Logo-kreativerUnterricht
kreativer_Unterricht_Arbeitsblatter_Videoclips_Startseite-Logo
Logo-worksheets

Arbeitsblätter und Videoclips für private und Unterrichtszwecke kostenlos! Free Download for worksheets and Video Clips: private and lessons only

01-Jesus-wartet-komm

Aktion: Abschaffung der Zeugnisse - nicht der Proben! -  in einer Grundschule mit einem neuen Konzept: Mehr kreativer Unterricht durch Schülerzentrierung und damit Berücksichtigung der verschiedensten Begabungen und Entwicklungsstadien der Schüler!

Ersatz für die abgeschafften Zeugnisse: 1. Jede Probe muss eine Diagnose und Therapie enthalten! 2. Elterngespräch bei Problemen

Kontakt-Impressum-R
kreativer_Unterricht_Arbeitsblatter_Videoclips_Startseite-Logo
kreativer_Unterricht_Arbeitsblatter_Videoclips_Startseite-Logo

Bitte vergleichen Sie die beiden Videoclips. Sie zeigen sehr anschaulich den Unterschied der beiden Lehr- und Lernmethoden!

Kreative selbst entdeckende Versuche von Schülern

Ein Videoclip zur Ausbreitung des Lichts - Schülerversuche (3,7 MB)

Demonstrationsversuche vom Lehrer

Ein Videoclip zur Ausbreitung des Lichts - Lehrerversuche (2,4 MB)

Meine Demonstrationsversuche dauerten nur eine halbe Stunde, während die kreativen Schülerversuche zwei Schulstunden (=1 1/2 h) in Anspruch nahmen. Der Erfahrungsschatz der Schüler durch die selbst durchgeführten Versuche ist wesentlich umfangreicher und daher auch einprägsamer als die vom Lehrer vorgeführten Versuche, in die man ja gar nicht kreativ mit eigenen Ideen und variationsreichem Herumprobieren eingreifen konnte. Außerdem liefen bei den Schülerversuchen eine Menge wichtiger “wissenschaftlicher” und sozialer Gespräche ab, die für eine Klassengemeinschaft von großer Bedeutung sind! Die Freude am spielerischen Umgang mit Materialien und die Freude am Gewinn neuer Erkenntnisse fördert die Freude am Lernen allgemein. In keinem Zeugniss spielen solche Erfahrungen eine Rolle, das heißt die wichtigsten Erfolge beim Lernen bleiben unberücksichtigt.

Eltern, Zeugnisse und die Not der Noten

Wie breitet sich das Licht aus - Arbeitsblatt-Lösung-Videoclip

Alle Zeugnisse und vorallem die neuen bayerischen Zeugnisse für die dritte und vierte
Klasse der Grundschule - so fortschrittlich sie auf den erste Blick auch scheinen - sind
für eine angemessene, motivierende und hilfreiche Bewertung eines Schülers völlig
ungeeignet und dienen lediglich einer momentanen praktischen Einstufung und groben
Übersicht über den momentanen Leistungsstand.

Das liegt vor allem an dem Charakter und der begrenzten Aussagekraft der Noten.
Von welchen Faktoren werden die angeblich objektiven Noten beeinflusst?

1. Von der momentanen gesundheitlichen Verfassung des Schülers
2. Von dem momentanen psychischen Zustand des Schülers (familiärer Hintergrund)
3. Von den Beziehungen der Schüler untereinander (angenommen, gemieden,
    ausgeschlossen, usw.)
4. Von der Einstellung des Lehrers zum Schüler ( respektiert, anerkannt, geliebt,
    emuntert, gefördert, usw.)
5. Von der Art der Vermittlung des Lernsoffes durch den Lehrer (welche Lerntypen
    spricht er an, welche nicht?)
6. Von dem geprüften Stoff, den der Lehrer und der Lehrplan aussucht und vorgibt
7. Von den Punkten, die der Lehrer den einzelnen Aufgaben zuordnet und seiner
    Notenskala und vielen weiteren Faktoren!


Welche Aussagekraft haben Noten dann überhaupt noch?

Sie spiegeln zwar den momentanen Leistungsstand mehr oder minder genau wider,
taugen aber nur für einen momentanen pädagogischen Hinweis, z.B ,,Du beherrscht
den Lernstoff schon recht gut.” oder ,,Bei dieser Art von Aufgaben hast du noch Ver-
ständnisschwierigkeiten, wir müssen herausfinden, woran das liegt.”

Wem wirklich an der Steigerung von Schülerleistungen etwas liegt, der sollte den
Schwerpunkt nicht auf beeindruckende zweiseitige Zeugnisformulare legen,
die dem Lehrer die Zeit für gute Unterrichtsvorbereitungen nehmen (Muster eines
Zeugnisses siehe unten!).

Hilfreiche Bewertung in Form von Noten, Buchstaben und Texten ist daher vor allem
sinnvoll und wirksam, wenn sie sofort nach einer Probe oder einem Wissenstest erfolgt.
Nur hier ist es - speziell auch im Elterngespräch - möglich auf spezifische Mängel hinzuweisen (Diagnose), die dann auch gleich spezifisch eruiert, korrigiert und behoben werden können (Therapie).

So werden Noten zu dem was sie sein sollten:
Hilfreiche Hinweise zur Verbesserung des Lernverhaltens und der Lerninhalte.

[kreativer Unterricht creative education] [Arbeitsblätter-Worksheets video clips] [Religionsunterricht - RE] [Mathematik - Maths] [Deutsch - German] [Bio Sachunterricht  sex education science] [English worksheets lessons] [Kunst - Art -  Kunsterziehung] [Musik-Lieder-Music-Songs-Komponisten-Composer-Lebenslauf-Resume-Notenlehre-Music Theory] [Evolution - Schöpfung Creation] [Lernmethoden - Freiarbeits-Material] [Leben - Life - Links] [Impressum -Aktuelles zu Bildung und Schule] [Bilingual Worksheets Zweisprachige Arbeitsblätter] [Interaktive Lernspiele] [Videoclips aktuell] [Bilinguale Videoclips bilingual video clips] [Eltern Zeugnis Not der Noten] [Traumfrau Traummann my dreams of a woman of a man] [learn polyglot apprendre polyglotte aprender multilingüe mehrsprachig lernen] [Staunen über Gottes Schöpfung] [Mensch-Gott men-god come in contact] [Touristik - Bilder und Filme für Gäste und Gästeführer] [Neues aus Naturwissenschaft - Gesellschaft - Glaube] [In der Familie lernen und leben] [Die Bibel - das Wort Gottes] [Sprachen lernen - Deutsch-Englisch-Französisch] [Videoclips und interaktive Lernspiele] [Tourismus in Europa und Heimat] [Meine Filme auf  YOUTUBE]